Skip to main content
Water Splash Background
Lettrine AH

Geschichte der Hyaluronsäure

  • Newsletter

Newsletter

Interessieren Sie diese Inhalten und möchten Sie die neuesten Informationen über Hyaluronsäure erhalten?

Ich bin damit einverstanden, exklusive Angebote und die neuesten Nachrichten von TEOXANE zu erhalten.

Finde einen Anwender in deiner Nähe

Bitte füllen Sie das Formular aus, um eine E-Mail mit allen notwendigen Informationen zu erhalten, wie Sie einen Arzt in Ihrer Nähe finden.

Pflichtfelder*

Ich bin damit einverstanden, exklusive Angebote und die neuesten Nachrichten von TEOXANE zu erhalten.

Geschichte der Hyaluronsäure

Im Jahr 1934 gelang es dem deutschen Biochemiker Karl Meyer und seinem Kollegen John Palmer eine bislang unbekannte chemische Substanz aus Kuhaugen zu isolieren.1
Da die Substanz Uronsäure enthielt, eines der beiden Zuckermoleküle, die in großen Mengen im Glaskörper des Auges enthalten sind, nannten die Forscher sie „Hyaluronsäure“.2

origine of the name HA

 

 

story of HA

Anwendungen von Hyaluronsäure

Um altersbedingten Veränderungen der Hautqualität und des Hautbildes entgegenzuwirken, sind HA-Injektionen eine attraktive Behandlungsoption. Hyaluronsäure kann in die Dermis unserer Haut gespritzt werden, um bestimmte Bereiche zu füllen oder zu hydratisieren.

Hyaluronsäure vs. Botulinumtoxin

Hyaluronsäurefiller sowie Botulinumtoxin finden breite Anwendung zur Behandlung von Falten.1 Zwischen diesen beiden Varianten bestehen allerdings wesentliche Unterschiede.